Projektmanagement-Seminar

Am 22. Juni haben sich 15 motivierte Studenten vor der Firmenzentrale der EnBW zusammen gefunden, um sich, in Kooperation mit der studentischen Unternehmungsberatung fuks, im Bereich Projektmanagement weiterzubilden.

Gleich zum Anfang galt es zur Auflockerung schon ein kleines Projekt zu lösen, bei dem auch die Teamfähigkeit im Vordergrund stand. Hierbei musste im Team ein hoher Turm mit möglichst wenig Papier gebaut werden. Die Kosteneffizienteste Lösung war das Ziel.
Mit den hier gesammelten Erfahrungen waren die Teilnehmer dann bereit für die theoretischen Grundlagen, welche durch zahlreiche Übungen und Beispiele aus der Praxis schmackhaft gemacht wurden.

Die Übungen waren perfekt auf den Studentenalltag angepasst, so musste zum Beispiel eine WG-Party geplant werden. Hierbei waren die Schritte genau definiert: Zielsetzung, Risikoportfolio und die Erstellung eines Projektstrukturplans

So erlangten die Teilnehmer wichtige Erkentnisse über die Startphase, die Planung und Steuerung und die Endphase eines Projektes.

Alles in allem hat es den Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht und alle haben viel für ihr weiteres Leben gelernt.

Wir bedanken uns bei der EnBW für das zur Verfügung stellen der Räume, des Mittagessens und des Seminars und natürlich auch Holger Trittenbach und  André Fuchs von der fachübergreifenden Unternehmensberatung Karlsruher Studenten (fuks) für die gelungene Durchführung des Seminars.