E-Kart unserer Hochschulgruppe gewinnt Kart-Preis bei Elektrofahrzeug-Rennen


Mitglieder der VDE Hochschulgruppe haben am Sa 22.09.2012 mit ihrem E- Kart in Nürnberg am Rennen der Elektroautomobil-Austellung EMA den Preis für das schnellste Kart und die zweitschnellste Gesamtzeit gewonnen. Sie konnten Sich bei einem Teilnehmerfeld von 20 Fahrzeugen durchsetzen.

 

Das 8köpfige Team von KIT-Studenten hat in einer Bauzeit von eineinhalb Jahren ein GoKart von Vebrennungs- auf Vollelektrischen Antrieb umgebaut und bei dem Rennen am Sa – ein Sprint auf 50m - die Top-Zeit von 3,63 Sekunden erreicht. Durch die Kooperation mit fast allen Instituten der Elektrotechnik und des Maschinenbaus war es der Gruppe möglich durch Bachelor und Studienarbeiten das Fahrzeug zu bauen und in dieser knappen Zeit rennfertig zu bekommen. Ihr Dank gilt allen Beteiligten des KIT sowie KARaceIng die zum Schluss das Fahrzeug in ihrer Garage beherbergten.


Zum vollständigen Bericht