Exkursion zu MBtech in Mönsheim

Am 22. Mai trafen sich neun interessierte Mitglieder der Hochschulgruppe um nach Mönsheim, einem Ort zwischen Stuttgart und Pforzheim zu fahren. Dort besuchten wir die MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Teil der AKKA Gruppe, die Ingenieur- und Beratungsdienstleistungen vor allem für die Automobilbranche anbietet. Genauer gesagt, besichtigten wir das dortige Prüflabor der EMC GmbH, ein Tochterunternehmen von MBtech, zur Ermittlung elektromagnetischer Verträglichkeit und den Prüfstand für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Nach unserer Ankunft wurden wir freundlich empfangen und hörten anschließend einen detaillierten Vortrag zu den verschiedenen Tätigkeitsfeldern des Unternehmens. Eine Vertreterin des Personalmarketings informierte uns über die Einstiegsmöglichkeiten bei MBtech, wobei auch unsere Fragen zu möglichen Praktika nicht unbeantwortet blieben.

Nach einer Pause mit Verpflegung ging es dann zur Tour durch die Prüfstände. Dabei konnten wir deren massive elektromagnetische Abschirmung und die hochgenauen Messgeräte aus nächster Nähe betrachten. Auch die entsprechenden HF-Leistungsverstärker und Antennen in allen Formen und Größen bekamen wir gezeigt und erklärt. Außerdem durften wir einen Blick in den Prüfstand für Hybrid- und Elektroautos werfen. In diesem werden sowohl einzelne Komponenten (Antriebsstränge oder auch Batterien) als auch komplette Fahrzeuge unter beeinflussbaren Bedingungen getestet und vermessen. Auch hier bekamen wir interessante Erläuterungen, sodass letztendlich keine Fragen offen blieben.

Wir bedanken uns bei MBtech für diese interessante Exkursion!

Bericht von Simon Trumpf, Bild: MBtech Group GmbH & Co. KGaA